Gesundheitswesen

ZhuMengying
Was soll ich tun, wenn ich Hypoglykämie habe?

Was soll ich tun, wenn ich Hypoglykämie habe?

Eine Hypoglykämie vor der Mahlzeit ist ein frühes Warnzeichen für einen abnormalen Blutzucker. Je häufiger eine Hypoglykämie auftritt, desto mehr ändern sich die Symptome und werden atypisch. Im Frühstadium des Diabetes treten vor allem offensichtliche bewusste Symptome wie Panik, Händeschütteln, Schwitzen, Schwindel, Hunger und Schwäche auf. Wenn sich die Krankheit verlängert und verschlimmert, werden die Symptome hypoglykämischer Episoden atypisch, und in schweren Fällen können auch Symptome wie geistige Unaufmerksamkeit, Agitiertheit, Reizbarkeit, Koma, beeinträchtigte Funktion des Herz-Kreislauf-Systems und beeinträchtigtes Nervensystem auftreten.

Weiterlesen →


Ein Blick auf HbA1c, Nüchtern- und postprandialer Blutzucker

Ein Blick auf HbA1c, Nüchtern- und postprandialer Blutzucker

Glykosyliertes Hämoglobin (HbA1c) ist weithin als Standard zur Bewertung der Qualität der Diabeteskontrolle anerkannt. Wie allen bekannt ist, ist HbA1c in Bezug auf das Fasten sowie den postprandialen Blutzucker geschlossen. Es ist nach wie vor ein schwieriges Thema, die Qualität der Diabeteskontrolle auf lange Sicht zu bewerten, insbesondere für diejenigen, die unter Schwankungen und Insulininjektionen leiden.

Weiterlesen →


Lucas Wang
Wie kann man die Symptome einer Hyperglykämie senken? Ballaststoffe sind wichtig!

Wie kann man die Symptome einer Hyperglykämie senken? Ballaststoffe sind wichtig!

Laut Studien über den Zusammenhang zwischen Zellulose und Diabetes, die von der Harvard University durchgeführt wurden, haben Menschen, die dazu neigen, fettreiche und ballaststoffarme Lebensmittel zu sich zu nehmen, eher das Risiko für Diabetes als diejenigen, die regelmäßig fettarm, aber reich an Ballaststoffen essen Lebensmittel. Welcher Zusammenhang besteht vor diesem Hintergrund zwischen Ballaststoffen und Diabetes?

Weiterlesen →


Hier ist eine kurze Einführung über glykosyliertes Hämoglobin 2021

Hier ist eine kurze Einführung über glykosyliertes Hämoglobin 2021

Glykosyliertes Hämoglobin (HbA1c) entsteht, wenn Hämoglobin in Blutzucker eingehüllt wird. Die aus Hämoglobin kombinierte Glukosemenge ist direkt proportional zum Gesamtglukosegehalt im Blutsystem. Für Menschen mit Diabetes ist die Durchführung des HbA1c-Tests insofern von Bedeutung, als je höher der HbA1c-Wert, desto größer das Risiko für diabetische Komplikationen.

Weiterlesen →