Gesundheitswesen — glycosylated hemoglobin

Ein Blick auf HbA1c, Nüchtern- und postprandialer Blutzucker

Ein Blick auf HbA1c, Nüchtern- und postprandialer Blutzucker

Glykosyliertes Hämoglobin (HbA1c) ist weithin als Standard zur Bewertung der Qualität der Diabeteskontrolle anerkannt. Wie allen bekannt ist, ist HbA1c in Bezug auf das Fasten sowie den postprandialen Blutzucker geschlossen. Es ist nach wie vor ein schwieriges Thema, die Qualität der Diabeteskontrolle auf lange Sicht zu bewerten, insbesondere für diejenigen, die unter Schwankungen und Insulininjektionen leiden.

Weiterlesen →


Hier ist eine kurze Einführung über glykosyliertes Hämoglobin 2021

Hier ist eine kurze Einführung über glykosyliertes Hämoglobin 2021

Glykosyliertes Hämoglobin (HbA1c) entsteht, wenn Hämoglobin in Blutzucker eingehüllt wird. Die aus Hämoglobin kombinierte Glukosemenge ist direkt proportional zum Gesamtglukosegehalt im Blutsystem. Für Menschen mit Diabetes ist die Durchführung des HbA1c-Tests insofern von Bedeutung, als je höher der HbA1c-Wert, desto größer das Risiko für diabetische Komplikationen.

Weiterlesen →